Mit Rad & Schiff durch Südholland

  • Aktivreise durch die Niederlande
  • Bekannt aus der WDR-Sendung "Wunderschön"
  • Historische Städte und blühende Landschaften
Nächster Termin:  22.06 - 29.06.2024
Ihr Ansprechpartner zur Reise:
Reisedauer
8 Tage
Preis
ab 1.199,00 €
pro Person

Reisebeschreibung

Während dieser Reise haben Sie nicht nur die Gelegenheit, zahlreiche berühmte, holländische Städte südlich von Amsterdam zu besuchen, sondern Sie entdecken auch andere überraschende Seiten von Holland, wenn Sie mit dem Rad durch die wundervolle Landschaft fahren: Eine wasserreiche Umgebung mit saftigen Wiesen, grasenden Kühe, Windmühlen und traditionellen Bauernhöfen… eine Landschaft, wie sie holländischer nicht sein kann.

Mit anderen Worten: Die Südroute ist die perfekte Reise für alle, die in einer Woche so viel wie möglich von der „typischen” Mitte Hollands sehen möchten. Auf Ihrer Entdeckungsreise durch die Schönheit von Hollands Grünem Herzen können Sie folgende Highlights besuchen:

Neben den Radtouren legen Sie einen Teil der Strecke mit dem Schiff zurück, das jeden Tag ein neues Ziel ansteuert. Sie übernachten an Bord und Ihr Abendessen und Ihr Frühstück werden Ihnen auf dem Schiff serviert. Sie können außerdem ein Lunchpaket mitnehmen und zwischen einer längeren und einer kürzeren Radtour wählen. Und wenn Sie mal nicht radeln möchten, können Sie einfach an Bord bleiben und zum nächsten Anleger mitfahren. Es gibt Leihfahrräder an Bord, aber Sie können auch Ihr eigenes Fahrrad mitbringen.

An Bord Ihres Schiffes werden Sie von einem erfahrenen, mehrsprachigen Reiseleiter begleitet. Bei den täglichen Programmbesprechungen erklärt Ihnen der Reiseleiter alles, was Sie über die nächste Tagesetappe wissen müssen. Die Radtouren fahren Sie selbständig und in Ihrem eigenen Tempo. Zur Orientierung enthalten Sie von uns eine detaillierte Fahrradkarte, eine ausgedruckte Routenbeschreibung, GPS-Tracks und die kostenlose Routen-App RideWithGPS für Ihr Smartphone. Der Reiseleiter fährt dieselbe Fahrradstrecke wie Sie. Er ist also in der Nähe und bei Notfällen, Problemen oder Fragen telefonisch erreichbar.

Reiseverlauf

Einschiffung und Check-in zwischen 14:00 und 16:30 Uhr in Amsterdam. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Innenstadt zu entdecken, eine Shoppingtour zu unternehmen, eine Grachtenrundfahrt zu machen oder ein Museum zu besuchen. Am 17:00 Uhr Begrüßungsgetränk und Sicherheitshinweise. Erstes Dinner und Tourenbesprechung an Bord. Erste Übernachtung in Amsterdam.
Die erste Radtour startet in Breukelen. Sie fahren am zauberhaft gewundenen Fluss Vecht entlang, dessen Ufer von eindrucksvollen Schlössern, herrschaftlichen Villen und besonderen Teehäusern gesäumt ist. Sie folgen der Vecht bis ins Zentrum von Utrecht, wo Sie die schöne Stadtmitte dieser historischen Stadt besuchen können: den Dom mit seinemhohen Turm, Grachten, besondere Läden und urige Kneipen. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Tour mit dem Schiff von Utrecht nach Rotterdam fort.
Sie radeln heute über die Jeneverstadt Schiedam und durch die Region Delfland nach Delft, das wegen seines Porzellans "Delfter Blau" berühmt ist. Besuchen Sie die wunderschöne Stadtmitte mit ihren kleinen Grachten, malerischen Straßen, Brücken und Alleen. Für viele Gäste zählt ein Besuch in der Delfter Porzellanfabrik zu den Höhepunkten dieser Tour. Später fahren Sie nach Rotterdam zurück, wo abends ein kurzer Stadtrundgang durch die Stadt angeboten wird.
Heute fahren Sie entweder mit dem Rad oder in ca. 40 Minuten mit dem "Wasserbus" nach Alblasserdam. Von hier aus sind es nur wenige Minuten mit dem Rad bis Kinderdijk. Nachher können Sie zwischen einer längeren Radtour mit einem Besuch in der schönen Käsestadt Gouda oder einer kürzeren Tour durch den Polder Alblasserwaard wählen. Beide Touren enden in der Silberstadt Schoonhoven, wo Sie einen Silberschmied besuchen können.
Heute geht es mit dem Rad von Schoonhoven entlang kleiner Dörfer und über ruhige Wege und Landstraßen nach Utrecht. Unterwegs können Sie einen traditionellen Käsebauernhof und das Hexenwaage-Haus in Oudewater besuchen. Am späten Nachmittag fährt das Schiff von Utrecht nach Haarlem.
Heute stehen wieder zwei Radtouren zur Auswahl. Beide Touren führen durch die zauberhaften Kennemerdünen, einem Naturschutzgebiet mit vielen Vögeln, schottischen Hochlandrindern und Shetlandponys. Nachdem Sie die Badeorte Bloemendaal aan Zee und Zandvoort besucht haben, fahren Sie durch Wälder und das Zentrum von Haarlem zurück zum Schiff. Bei der etwas längeren Tour führt Sie die Strecke auch zum historischen Pumpwerk DeCruquius, der größten Dampfmaschine der Welt. Während des Abendessens fährt das Schiff nach Zaandam.
An Ihrem letzten Radtourentag fahren Sie von Zaandam zum Freilichtmuseum "Zaanse Schans", (freier Eintritt), einem alten, traditionellen Dorf mit urigen Holzhäusern, einer Käserei, einem traditionellen Holzschuhmacher und verschiedenen Windmühlen. Dann radeln Sie über das Naherholungsgebiet Twiske zurück nach Amsterdam. Hier haben Sie den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, sich in Amsterdam umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, können Sie dies jetzt nachholen.
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und individuelle Rückreise.
1

Tag 1: Anreise nach Amsterdam

Einschiffung und Check-in zwischen 14:00 und 16:30 Uhr in Amsterdam. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Innenstadt zu entdecken, eine Shoppingtour zu unternehmen, eine Grachtenrundfahrt zu machen oder ein Museum zu besuchen. Am 17:00 Uhr Begrüßungsgetränk und Sicherheitshinweise. Erstes Dinner und Tourenbesprechung an Bord. Erste Übernachtung in Amsterdam.
2

Tag 2: Amsterdam - Breukelen | Breukelen - Utrecht (20 oder 39km) | Utrecht - Rotterdam

Die erste Radtour startet in Breukelen. Sie fahren am zauberhaft gewundenen Fluss Vecht entlang, dessen Ufer von eindrucksvollen Schlössern, herrschaftlichen Villen und besonderen Teehäusern gesäumt ist. Sie folgen der Vecht bis ins Zentrum von Utrecht, wo Sie die schöne Stadtmitte dieser historischen Stadt besuchen können: den Dom mit seinemhohen Turm, Grachten, besondere Läden und urige Kneipen. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Tour mit dem Schiff von Utrecht nach Rotterdam fort.
3

Tag 3: Rotterdam - Schiedam - Delft - Rotterdam (48km)

Sie radeln heute über die Jeneverstadt Schiedam und durch die Region Delfland nach Delft, das wegen seines Porzellans "Delfter Blau" berühmt ist. Besuchen Sie die wunderschöne Stadtmitte mit ihren kleinen Grachten, malerischen Straßen, Brücken und Alleen. Für viele Gäste zählt ein Besuch in der Delfter Porzellanfabrik zu den Höhepunkten dieser Tour. Später fahren Sie nach Rotterdam zurück, wo abends ein kurzer Stadtrundgang durch die Stadt angeboten wird.

Tag 4: Rotterdam - Alblasserdam | Kinderdijk - Gouda - Schoonhoven (30 oder 58km)

Heute fahren Sie entweder mit dem Rad oder in ca. 40 Minuten mit dem "Wasserbus" nach Alblasserdam. Von hier aus sind es nur wenige Minuten mit dem Rad bis Kinderdijk. Nachher können Sie zwischen einer längeren Radtour mit einem Besuch in der schönen Käsestadt Gouda oder einer kürzeren Tour durch den Polder Alblasserwaard wählen. Beide Touren enden in der Silberstadt Schoonhoven, wo Sie einen Silberschmied besuchen können.

Tag 5: Schoonhoven - Oudewater - Utrecht (36 oder 44km) | Utrecht - Haarlem

Heute geht es mit dem Rad von Schoonhoven entlang kleiner Dörfer und über ruhige Wege und Landstraßen nach Utrecht. Unterwegs können Sie einen traditionellen Käsebauernhof und das Hexenwaage-Haus in Oudewater besuchen. Am späten Nachmittag fährt das Schiff von Utrecht nach Haarlem.

Tag 6: Haarlem - Nordseeküste - Haarlem (40 oder 50km) | Haarlem - Zaandam

Heute stehen wieder zwei Radtouren zur Auswahl. Beide Touren führen durch die zauberhaften Kennemerdünen, einem Naturschutzgebiet mit vielen Vögeln, schottischen Hochlandrindern und Shetlandponys. Nachdem Sie die Badeorte Bloemendaal aan Zee und Zandvoort besucht haben, fahren Sie durch Wälder und das Zentrum von Haarlem zurück zum Schiff. Bei der etwas längeren Tour führt Sie die Strecke auch zum historischen Pumpwerk DeCruquius, der größten Dampfmaschine der Welt. Während des Abendessens fährt das Schiff nach Zaandam.
7

Tag 7: Zaandam - Amsterdam (32 oder 53km)

An Ihrem letzten Radtourentag fahren Sie von Zaandam zum Freilichtmuseum "Zaanse Schans", (freier Eintritt), einem alten, traditionellen Dorf mit urigen Holzhäusern, einer Käserei, einem traditionellen Holzschuhmacher und verschiedenen Windmühlen. Dann radeln Sie über das Naherholungsgebiet Twiske zurück nach Amsterdam. Hier haben Sie den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, sich in Amsterdam umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, können Sie dies jetzt nachholen.
8

Tag 8: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und individuelle Rückreise.

Reisetermin auswählen

22.06 - 29.06.2024
8 Tage
MS de Amsterdam
ab 1.199,00 €
pro Person

Reisepreis inkludiert

  • 7x Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 7x Frühstück und Lunchpakete
  • 7x Abendessen (3-Gänge Menü)
  • Kaffee und Tee an Bord bis 16:00 Uhr
  • Begrüßungsgetränk
  • Leihgebühr Fitnessrad (7-Gang)
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Tägliche Programmbesprechungen
  • Individuelle, nicht geführte Radtouren
  • Radkarte und Routenbeschreibungen für Radtouren (1x pro Kabine)
  • GPS-Tracks
  • Biologisch abbaubare Wasserflasche

Reisepreis exkludiert

  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • Übrige Mahlzeiten

Zusätzlich buchbar:

  • Leihgebühr E-Bike inkl. Gepäcktasche 225€
  • Leihgebühr Fahrradhelm 10€
  • Haftungsbeschränkung Fahrrad 10€
  • Haftungsbeschränkung E-Bike 25€
  • Grachtenfahrt in Amsterdam 16€

Reiseinformationen

Es gelten die Reisebedingungen des durchführenden Reiseveranstalters Boat&Bike Tours BV.

Boat Bike Tours bieten Radreisen mit Unterkunft an Bord eines komfortablen Schiffes an. Wunderbare Orte, die es zu besuchen gilt, die Menschen, die man trifft, das köstliche Essen und ein großartiger Service auf den Schiffen, erfahrene Reisebegleiter, zur Verfügung gestelltes, detailliertes Kartenmaterial, die Fahrräder und E-Bikes, die Sie mieten können.


Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Reisende mit besonderen Bedürfnissen geeignet. Ob diese Reise dennoch für Sie geeignet ist, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle.

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis Ende der Reise gültig sein muss.
Für Reisende aus anderen Staaten können abweichende Einreise- und Visabedingungen gelten, bitte informieren Sie sich bei Ihrer Buchungsstelle.


Downloads zur Reise

Folder AGB_BB Formblatt

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Holland & Belgien mit Gent

Holland & Belgien mit Gent

  • Mit an Bord: Sportmoderator und Bambi-Preisträger Ulli Potofski
  • Bustransfer ab/bis Ostwestfalen
  • Historisches Nijmegen
02.07 - 08.07.2024
7 Tage
ab 1.369,00 € p.P.
Kurztour mit Rotterdam & Amsterdam

Kurztour mit Rotterdam & Amsterdam

  • Kurzreise mit der MS Lady Diletta
  • inkl. Bustransfer ab OWL bis Düsseldorf
  • Faszinierende Großstädte
18.10 - 22.10.2024
5 Tage
ab 869,00 € p.P.
Mit Rad & Schiff von Amsterdam nach Maastricht

Mit Rad & Schiff von Amsterdam nach Maastricht

  • Rundreise ohne Kofferpacken: Mit dem schwimmenden Hotel auf Reisen
  • Historische Städte & grüne Flusslandschaften
  • Schiff mit max. 20 Passagieren
24.08 - 31.08.2024
8 Tage
ab 1.219,00 € p.P.
Äolische Inseln - Sieben Inseln auf einen Streich

Äolische Inseln - Sieben Inseln auf einen Streich

  • Lipari und Vulcano
  • Grüne Perle Salina
  • Geheimtipps Filicudi und Alicudi
05.06 - 13.06.2024
9 Tage
ab 2.245,00 € p.P.